Das Becken - Tanz der Mitte

 

 

Workshop am

23.09. von 9.00 – 13.00 Uhr

 

Das Becken bewegt sich dreidimensional auf den beiden Knochenkugeln der Hüftgelenke. Bei den Hüftgelenken sagt man, es seien diejenigen Gelenke unseres Körpers, die zuletzt reifen und zuerst altern.

Wir werden unsere Bewegungseinschränkungen erspüren und erfahren. In diesem Kurs werden wir unter anderem auch einem wichtigen Muskel begegnen – dem Iliopsoas, der Zwerchfell und Beine verbindet. Eine weitere Herausforde-rung wird der Beckentanz auf einem Bein bilden.

Unser Ziel ist, dass sich das Becken beim Gehen und Laufen freier drehen und bewegen kann.

 

Der Tanz der Mitte wird Dein Leben bereichern!

 

Der Kurs wird in einer Kleingruppe von min. 3 Personen bis max. 6 Personen durchgeführt.

 

Kosten: als Einzelkurs 90.--, bei Anmeldung von zwei Kursen Fr. 80.--,

 

Kursort: Büelrainstr. 5, 8400 Winterthur

(8 Minuten Fussweg vom Hauptbahnhof Winterthur)

 

Anmeldung per Mail an: silvia@koerperdetektiv.ch unter Angabe, dass Du die Spielregeln gelesen hast.