Kurz-Workshop

Wirbelsäulen-Meditation

Wir erleben zusammen eine Wirbelsäulen-Meditation. Die Idee für diese Erfahrung stammt von der Spiraldynamik-Kollegin, Lilla Wuttich. Du erlebst deine Wirbelsäule mal auf ganz andere Weise mit kleinen schwingenden Bewegungen. Ein Tanz der Bandscheiben und der Wirbelkörper.

Kursinhalt:

An diesen zwei Abenden lassen wir in einer meditativen Haltung die Bandscheiben tanzen und erklimmen Wirbel für Wirbel. Unterwegs begegnen wir Muskulatur sowie vielen anderen Strukturen.

Am ersten Abend widmen wir uns dann noch der prävertebralen Muskulatur, am zweiten Abend dem Zwerchfell und einer wunderbaren Bewegung, dem «Liegend gehen».


06.04. und 20.04.2023 jeweils von 19.00 – ca. 21.30 Uhr im Körperdetektiv oder

05.04. und 19.04.2023 jeweils von 19.00 – ca. 21.30 online via Zoom

Voraussetzung:        für alle geeignet

Energieausgleich:    Fr. 72.00

Ort:                             Bewegungsraum des Körperdetektivs oder zuhause mit Computer

Anmeldung:              via Homepage www.koerperdetektiv.ch bis spätestens eine Woche vor dem Kurs unter Angabe von Adresse und welches Datum

Kondition:                  Abmeldungen bis 4 Tage vor dem Kurs sind kostenlos, danach ist der Rechnungsbetrag geschuldet (ausser mit Arztattest)

Durchführung:          Live: ab drei bis maximal 6 Teilnehmer/innen

Online: ab drei bis maximal 8 Teilnehmer/innen

Anmeldung:             per Mail an silvia@koerperdetektiv.ch bis spätestens eine Woche vor dem Kurs unter Angabe von Adresse und welches Datum

Kondition:                 Abmeldungen bis 4 Tage vor dem Kurs sind kostenlos, danach ist der Rechnungsbetrag geschuldet (ausser mit Arztattest)

Durchführung:         Live: ab drei bis maximal 5 Teilnehmer/innen

Online: ab drei bis maximal 8 Teilnehmer/innen

Verbindliche Buchung:

Es kann generell nicht garantiert werden, dass zum Zeitpunkt deiner Anmeldung noch Plätze verfügbar sind.
Du erhältst baldmöglichst eine Antwort.

    Datenschutz:
    Du erklärst dich damit einverstanden, dass bei der Kontaktaufnahme per Kontaktformular oder E-Mail deine Angaben zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert werden. Genauere Informationen entnehme bitte unserer Datenschutzerklärung.



    Klicken Sie auf den unteren Button, um das Formular mit Google reCAPTCHA freizuschalten.
    Mit der Freischaltung akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

    Formular freischalten